Home Produkte Support Vertrieb Firmenprofil

 

 

 GPS-Trackingsystem GPDL-16/D

Abbildung

                              

Beschreibung

 

 

 

 

 

 

Der GPDL-16/D bietet aufgrund seines integrierten Tri-Band-GSM-Modems in Verbindung mit der GPRS-Datenübertragung und der PC-Software NavManager 4.0 eine perfekte und sehr preiswerte Variante der echten on-line Fahrzeugverfolgung an. Alle Fahrzeugdaten in einstellbaren Zeitintervallen über eine
GPRS-Verbindung direkt über den DSL-Anschluß auf einen beliebigen Firmen-PC übertragen. Gleichzeitig können Informationen von der Firma (Aufträge, Mitteilungen) an den Fahrer, der diese bestätigt, geschickt werden. Die Daten werden über ein TCP-over-IP Protokoll direkt auf die SQL-Datenbank des Firmenrech-ners übertragen, während parallel die aktuellen Routen und Positionen der Fahrzeuge auf der digitalen Karte angezeigt werden. Es sind jetzt keine externen Hosts erforderlich, alle Daten sind verschlüsselt und liegen nur auf dem firmeneigenen Rechner vor. Die PC-Software ist server-fähig, es können bis zu 50 Arbeitsplätze auf die Daten gleichzeitig zugreifen. Durch diese komplette Integration sind die Übertra-gungskosten über das Mobilfunknetz mit ca. 3...5 EUR/Monat/Fahrzeug vergleichsweise niedrig. Die Soft-ware bietet sowohl die Auswertung bis hin zur Kontrolle und Steuerung der aktuellen Auftragsabarbei-tung.

Besonderheiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • echte on-line Überwachung durch GPRS-Standleitung zu jedem Kfz für 3...5 EUR/Monat (abhängig von Datenmenge/ Provider)

  • direkte Übertragung der Daten vom Kfz auf den Firmenrechner, es fallen damit keine externen Hosting-Gebühren an

  • integriertes tri-band GSM-Modul 900/1800/1900 Mhz

  • 8 digitale (analoge optional) Eingänge, 4 digitale Ausgänge

  • integrierter 2-Achsen-Beschleunigungssensor für Beschleunigungs- und Neigungswinkelmessung

  • Aktivierung von SMS-Sendung für 12 Ereignisse einstellbar

  • weiter Spannungsversorgungsbereich von 6...40 VDC

  • sabotagesicherer Aufbau mit automatischer Aufzeichnung von Betriebsstörungen, GSM Funklöchern und Sabotageversuchen

  • integrierte Notstromversorgung mit LION-Akku und integrierter Ladeschaltung, auch nutzbar als stand-alone-System

  • OLED-Display mit Tastatur für Kommunikation zwischen Fahrer und Zentrale

  • preiswerte Datenübertragung über GPRS-Verbindung

  • störsicheres und verschlüsseltes Daten-Protokoll

  • Fernwartung und Parametrisierung möglich

  • Anschlußmöglichkeit für PDA´s für Auftragsübermittlung und Fahrzeugnavigation

  • optimiert für PC-Software NavManager 4.0 mit Map-Server, Socket-Listener und SQL/MySQL-Server

   

Applikationen

  • elektronisches Fahrtenbuch

  • Fuhrpark- und Flottenmanagment

  • Planung und Abrechnung von Servicefahrten mit automatischer Rechnungsstellung und Geo-
    Referenzierung der angefahrenen Kunden

  • Fahrzeugortung

  • Speditionen

   
Preis

 auf Anfrage

   
Downloads  
   
Datenblatt GPDL-16/D          PDF-Datei
   

Impressum | Datenschutz

 

Bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Website senden Sie eine E-Mail an: webmaster@fidelak.com
Copyright © 2007 FIDELAK GmbH
Stand: 05. Dezember 2007