Home Produkte Support Vertrieb Firmenprofil

 

 

 Sicherheitssystem ISIS-20/A

Abbildung

Beschreibung

 

 

 

 

 

 

Die Sicherheitslösung ISIS-20/A dient insbesondere der Absicherung von Fahrzeugen und Gerätschaften auf unbewachten Geländen wie Baustellen, Werksanlagen, Fahrzeugvermietungen und Autohäusern.
Das System besteht aus einer stationären oder mobilen Zentrale, die auf dem Gelände positioniert wird (z.B. im Firmengebäude oder in einem Fahrzeug) sowie den einzelnen “aktiven Transpondern“, die an dem zu sichernden Gerät angebracht werden.
Der “aktive Transponder” ist ein kleines Funksystem mit Erschütterungs-, Bewegungs- und Neigungs-sensor und einer Batterie. Zusätzlich verfügt er über einen Magnetschaltkontakt, womit auch eine unbe-rechtigte Entfernung des Transponders oder auch ein Türkontakt zur Erkennung der Öffnung einer Tür realisierbar ist. Durch die zusätzlichen Eingänge für Spannung und einem Lichtsensor kann der Trans-ponder auch zum Beispiel das Einschalten der Innenbeleuchtung des Fahrzeuges erkennen oder an eine
vorhandene Fahrzeugalarmanlage gekoppelt werden.
Der aktive Transponder wird am Fahrzeug oder dem Gerät versteckt angebracht (eingelegt, angeklebt oder genietet) und sendet alle 60 sec ein “Lebenszeichen”, in dem folgende Informationen enthalten sind:

  • Identifikations-Nummer

  • Batterie-Kapazität

  • Ereignis Neigung ja/nein

  • Ereignis Bewegung ja/nein

  • Ereignis Erschütterung ja/nein

  • Ereignis Wegnahme/Türkontakt

  • Ereignis extern Spannungsversorgung

  • Ereignis extern Licht

  • Die Zentrale empfängt alle aktiven Transponder und ist über eine GPRS-Standleitung mit einem Sicher-heits-Server oder Wachdienst verbunden, an den alle anfallenden Alarme sofort gemeldet werden. Parallel dazu können im Alarmfall auch vorgegebene Personen über eine SMS oder Telefonanruf alarmiert werden.

    Besonderheiten

     

     

     

     

     

     

     

    • echte on-line Überwachung durch GPRS-Standleitung

    • Verbindungskosten für die Standleitung zur Alarmzentrale ab 3,00 EUR/Monat

    • “still alive”-Prinzip ("Totmannschaltung") der Transponder und des Alarmierungs-
      systems

    • Aktivierung von SMS-Sendung für verschiedene Personen und Ereignisse einstellbar

    • sabotagesicherer Aufbau mit automatischer Aufzeichnung von Betriebsstörungen, Funkstörungen und Sabotageversuchen

    • integrierte Notstromversorgung mit LION-Akku und integrierter Ladeschaltung, auch nutzbar als stand-alone-System

    • Erweiterung des Systems auf Brandschutzüberwachung möglich

    • preiswerte Datenübertragung über GPRS-Verbindung

    • störsicheres und verschlüsseltes Daten-Protokoll

    • Fernwartung und Parametrisierung möglich

       

    Applikationen

    • Absicherung von Baustellen

    • Sicherung von Fahrzeugen und Geräten auf Werksgeländen

    • Diebstahl- und Einbruchschutz von Fahrzeugen bei Fahrzeugvermietungen und Autohäusern

    • Objektsicherung

       
    Preis

     auf Anfrage

       
    Downloads  
       
    Datenblatt ISIS-20/A          PDF-Datei
       

    Impressum | Datenschutz

    Bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Website senden Sie eine E-Mail an: webmaster@fidelak.com
    Copyright © 2007 FIDELAK GmbH
    Stand: 05. Dezember 2007